Fabrikationsanlage


Fabrikationsanlage
Fa|bri|ka|ti|ons|an|la|ge, die: vgl. ↑Fabrikationsbetrieb.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siegelsbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelwerk GmbH — A4 Rakete (V2) des Mittelwerks im RAF Museum in London …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbertkirche (Königsberg) — Die St. Adalbert Kirche ist eine ehemalige katholische Kirche in Kaliningrad. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bilder 3 Siehe auch 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Atomic City (Idaho) — Atomic City Lage in Idaho Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Blaufarbenwerk Niederpfannenstiel — Nickelhütte Aue GmbH Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gründung 1635 als Blaufarbenmühle, Namensänderung in Nickelhütte Anfang des 20. Jahrhunderts Unternehmenssitz Aue (Sachsen), Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • David Dunbar Buick — (* 17. September 1854 in Arbroath, Angus, Schottland; † 5. März 1929 in Detroit), Michigan) war ein US amerikanischer Ingenieur, Erfinder und Industrieller. Buicks Familie emigrierte 1856 von Schottland in die USA und ließ sich in Detroi …   Deutsch Wikipedia

  • Degradation (Technik) — Eine Solarzelle oder photovoltaische Zelle ist ein elektrisches Bauelement, das die im Licht (in der Regel Sonnenlicht) enthaltene Strahlungsenergie direkt in elektrische Energie wandelt. Die physikalische Grundlage der Umwandlung ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnschichtsolarzelle — Eine Solarzelle oder photovoltaische Zelle ist ein elektrisches Bauelement, das die im Licht (in der Regel Sonnenlicht) enthaltene Strahlungsenergie direkt in elektrische Energie wandelt. Die physikalische Grundlage der Umwandlung ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Elbenberg (Naumburg) — Elbenberg Stadt Naumburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenlager Elben — Das Frauenlager Elben war ein Zwangsarbeitslager der Organisation Todt (OT) für etwa 200 deutsche Frauen und Mädchen jüdischer Herkunft. Es bestand von September 1944 bis Mai 1945 in dem nordhessischen Dorf Elben, heute Ortsteil der Stadt… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.